Wie MILES Transporter funktioniert endlich umziehen!

miles transporter

Wie MILES Transporter funktioniert endlich umziehen!

transporter mieten berlin

Hast du schon gewusst, dass du bei MILES Transporter anmieten kannst? Die Vorteile, die dabei für dich entstehen sind, dass du den Wagen überall abstellen kannst, ihn nicht abholen musst, und du musst keine Kaution hinterlegen. Um den Tank musste ich mich bei meinem Umzug auch nicht mehr kümmern und ich habe den Wagen einfach in meiner Straße wieder abgestellt.

CODE: MILESxCARSHARING

 

miles transporter mieten
Mit unserem Miles Promotion Code sparst du 10 € bei der Anmeldung!

0 € monatliche Gebühr – einmal bei MILES angemeldet kostet am Anfang nichts, aber auch monatlich nicht. Hol dir einfach die App und theoretisch kannst du einfach nur einmal den Dienst benutzen und die 10 € verfahren. Viele Freunde haben den Anbieter einfach auf dem Handy, weil du kannst an jeder Straßenecke einen Transporter mieten, wenn du einen mal brauchst.

Ohne Mietstation – nicht wie bei anderen Diensten, hat MILES Mobility keine Mietstation. Also kannst du ganz einfach den z.B VW T6 zwei Straßen weiter anmieten und irgendwo 10 Kilometer wo anders abstellen (Achte darauf, dass du natürlich im Geschäftsgebiet bist).

App laden. Sofort Mieten. Ja das geht so einfach, klicke auf ein Banner oben, erhalte direkt 10 € MILEScredits und nach der Verifizierung die 24 Stunden dauert, kannst du direkt ein Kfz anmieten.

Alle Größen – Vom VW T6 bis zum Renault Master und VW Crafter ist die komplette Lieferwagen Flotte dir in einer App geboten.

Keine Kreditkarte – Du brauchst keine Kreditkarte hinterlegen. Es reicht ein einfaches Bankkonto für die Bezahlung.

1,19 € pro Kilometer – Hier zahlst du pro Kilometer, nicht nach Zeit. Das ist grade beim Umzug sehr gut, denn die meiste Zeit benötigt man beim Einladen der Möbel. Du bezahlst nur die gefahrene Strecke. Dadurch hast du kein Zeitdruck.

0 € Kaution – es ist keine Kaution wie bei anderen Vermietern fällig.

 

Du wirst sicher die riesigen Transporter mit der Aufschrift MILES in der Stadt gesehen haben. Ich möchte dir einen kleinen Einblick verschaffen, was du beachten musst und wie du einen Wagen anmieten kannst. Aber wer steckt eigentlich hinter der Marke? In Berlin sind die ersten Autos auf die Straße gekommen, vor gut 1 1/2 Jahren habe ich erstmals die Autos mit den riesigen Schriften wahrgenommen. MILES steht für Kilometer, bezahle wirklich nur die Strecke, die du auch fährst und nicht dafür, dass du im Stau stehst. Ein tolles Konzept wie ich finde, weil ich grade nach der Uni entspannt nach Hause fahren möchte und nicht auch noch dort im Zeitstress sein muss. Außerdem habe ich die Möglichkeit ein Auto bis zu einem ganzen Monat zu mieten, das geht nur hier!

 

MILES Transporter

Zum Anmieten brauchst du einen Account. Hier kannst du dich Registrieren und mit unserem MILES Gutschein erhältst du 1000 MILES credits die einen Wert von 10 € haben. Wenn du angemeldet bist, musst du nur noch deinen Führerschein validieren. Das kann dann 24 Stunden dauern, danach kannst du direkt losfahren. Sind wir mal ehrlich, wie cool ist das denn? Du musst nicht mehr viel planen kannst einfach den nächst besten Wagen wählen.

Ich muss sagen, dass ich mindestens einmal am Tag in Berlin einen riesigen Transporter sehe! Also planen deinen nächsten Umzug mit MILES!

 

 

Die Vorteile im Überblick:

Keine Kaution muss hinterlegt werden. Wenn du den Wagen länger brauchst oder etwas zwischen lagern musst, kannst du Miete bis zu 1 Monat laufen lassen. Du musst den Tank nicht bezahlen, du kannst den Wagen überall auf freien Parkplätzen abstellen und die Miete beenden. Es ist nicht nötig, das Fahrzeug an einer Station abzuholen, weil du einfach schaust, wo der nächste Wagen steht.

Ein kleiner Nebenvorteil, mit unserem Promotion Code sparst du dir 10 € bei der ersten Anmeldung!

 

Wie sind die Laster ausgestattet?

Die L Modelle (Transporter) bei MILES sind alle mit einem Ganggetriebe ausgestattet. Den Schlüssel um den Motor zu starten findest du in dem Handschubfach. Vergiss nicht diesen wieder dort zurück zu legen, weil sich sonst die Miete nicht beenden lässt.

Es gibt verschiedene Größen beim Anmieten in der App siehst du auch nochmal wie groß das Fahrzeug ist. In der Flotte stehen der VW T6, Renault Master und der VW Crafter. Achte bitte darauf, dass die Fahrzeuge nicht zum Transport von Personen dienen, also bitte nur Gegenstände transportieren!

 

miles transporter
Hier siehst du einen Transporter von MILES mit der riesigen Aufschrift.

 

MILES Transporter – wie teuer?

Du fragst dich jetzt welche Kosten auf dich zu kommen.

 

Erstmal bezahlst du standardmäßig 1,19 € pro KM und 0,29 € pro Minute, wenn du parkst. Aber grade bei einem Umzug bietet es sich an den MILES Transporter 6 Stunden oder 24 Stunden zu mieten. 6 Stunden kostet 59 € (inklusive 75 KM jeder extra KM kostet 0,29 €), bei 24 Stunden liegst du bei 99 € (inklusive 150 KM jeder extra KM kostet 0,29 €). Das Coole ist aber durch die Kostenautomatik, bekommst du immer den günstigsten Tarif. Das bedeutet, wenn du nach 6 Stunden fertig bist, bezahlst du 59 €, wenn du länger brauchst, rutscht du in den 24 Stunden Tarif.

 

Auch zum Flughafen?

Du kannst den Wagen kostenlos, am Flughafen abgeben. Das kann sinnvoll sein, wenn du viel Gepäck hast. Es entsteht keine Gebühr du kannst kostenlos am Flughafen parken (es gibt sogar reservierte Parkplätze exklusiv für dich!). Ich habe das schon öfters gemacht grade, wenn man viel Gepäck transportieren muss und mal länger verreist. Zudem spart man sehr viel Geld, weil man auf das Taxi verzichten kann.

miles transporter
Die MILES Transporter in der Auswahl.

Was ist, wenn ich die Stadt verlasse?

Du ziehst um, aber du bleibst nicht in der Stadt und wechselst die Stadt? Problemlos kannst du das Geschäftsgebiet mit MILES verlassen. Wichtig ist, dass wenn du von Berlin startest, auch das Auto zum Geschäftsgebiet zurückbringst. Falls du in Köln wohnst und nach Düsseldorf fährst, kannst du das Fahrzeug dort abstellen. Anders rum ist das auch möglich. Für andere Städte gilt diese Besonderheit aber nicht!

 

Fazit: Tolle Alternative zu den Umzugsunternehmen, wo man den LKW abholen muss oder hohe Kautionen hinterlegen muss. Um den Tank muss man sich auch nicht kümmern! Du hast einfach dass All – In – One Paket, Automietung und Umzugswagen in einer App (Google Play Store & AppStore)!