Carsharing Fahranfänger – bei MILES geht’s!

carsharing fahranfänger

Carsharing Fahranfänger – bei MILES geht’s!

 

Carsharing Fahranfänger – als ich noch Fahranfänger war, dachte ich das diese Worte nicht zusammen gehören. Aber hör gut zu – bei MILES Mobility geht es 😉

CODE: MILESxCARSHARING

oder klicke auf den Banner:

Du wirst sicherlich grade deinen Führerschein bekommen haben – erst mal herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung 😉

 

Mein Fahrlehrer hat mir immer gesagt, dass es am wichtigsten ist nach der Prüfung – UNBEDINGT WEITER zu fahren. Deswegen möchte ich dir heute MILES Mobility vorstellen!

 

CARSHARING FAHRANFÄNGER – Was muss ich beachten?

Wer ist überhaupt MILES und wo ist der Haken? Es gibt nicht wirklich einen Haken, es wird offen gesagt, dass auch Führerschein Neulinge ans Steuer dürfen. Du zählst für die ersten 12 Monate noch als „Rookie“ in dieser Zeit kommt eine monatliche 9 € Gebühr auf dich zu und 1 € pro Fahrt.

 

ABER WARTE BEVOR du sagst, das wäre zu teuer! Ich war in der gleichen Situation wie du. 9 € pro Monat? Das ist viel zu teuer! Erst mal haben wir einen Gutschein Code für dich. Im Wert von 10 € ist die erste Monatsgebühr quasi umsonst. Überlegen wir mal, im Schnitt bezahlst man für einen Führerschein 1200 €. Jetzt überleg mal, wenn du kein Auto hast und 1 Jahr überhaupt nicht fährst.

 

carsharing fahranfänger
Diese coolen Autos kannst du schon als Carsharing Fahranfänger fahren!

 

Du wirst dich KOMPLETT unsicher fühlen, da wäre es doch sinnvoller 90 € zu investieren, immer ein Auto zu haben, wenn du eins brauchst.

 

Ich meine du fährst mit komplett gepflegten Autos von VW und Audi. Und das obwohl du kein Auto hast!

Sind wir mal ehrlich: du sparst das Geld für den Tank, die Kosten für unerwartete Reparaturen, Versicherungsgeld oder hast du mal an die Parkgebühren gedacht? (Was echt teuer als Fahranfänger ist, durch Carsharing übernimmt dies alles der Anbieter!)

 

Wer ist MILES?

Wenn du den Anbieter noch nicht kennst, dann hier ein paar Informationen. MILES ist in diesen Städten vertreten: Berlin, Hamburg, Köln, München und Düsseldorf. Der Anbieter rechnet nicht pro Minute, sondern pro Kilometer ab. Das ist grade für dich genau das richtige, weil Zeitdruck hat am Anfang überhaupt nichts im Auto zu suchen!

Wenn du mal länger unterwegs sein solltest, kannst du auch den 6 h oder 24 h Tarif nutzen. Weitere Infos findest du hier. Die 1 € Gebühr erhöht sich aber nicht!

 

Wusstest du schon, dass du dir von dem Unternehmen auch eine Bescheinigung für die Versicherung holen kannst? So musst du am Ende weniger für die Versicherung blechen.

 

Carsharing Fahranfänger bedeutet:

Du kannst also als Fahranfänger Carsharing benutzten. Achte immer darauf, welche Kosten bei dem Anbieter auf dich zu kommen. Als Fahranfänger bist du für die Carsharing Anbieter natürlich ein erhöhtes Risiko, weshalb du mit einer Gebühr pro Fahrt rechnen musst. Aber du solltest unbedingt Fahrerfahrung sammeln, dass ist sehr wichtig!

 

carsharing für fahranfänger
Grade nach der Prüfung musst du direkt auf die Straße, auch ohne Auto! Foto: Patrick Tomasso ©

 

 

 

Summary
Carsharing Fahranfänger – bei MILES geht’s!
Article Name
Carsharing Fahranfänger – bei MILES geht’s!
Description
Du kannst als Fahranfänger auch Carsharing benutzen - jetzt MILES testen!
Author
Publisher Name
Carsharing Gutschein
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar