SHARE NOW Tagesmiete – wie viel kostet ein Tag?

share-now-tagesmiete

Last Updated on 15. September 2021 by Jan

Wir haben uns einmal die SHARE NOW Tagesmiete angeschaut. Es ist bekannt, du hast die Möglichkeit Share Now zwischen 1 Minute und 30 Tagen zu mieten. Heute geht es darum, wie viel du für einen möglichen Urlaub mit Share Now zahlen müsstest. Share Now ist ein Zusammenschluss von Daimler mit BMW. Car2Go und Drive Now sind die Carsharing Anbieter mit der größten Erfahrung.

 

Share Now Gutschein

In der Share Now App findest du Preise am besten erklärt. Du bist noch kein Share Now Kunde? Dann mit unserem Code anmelden und 5 € Startgebühr bekommen + die Anmeldegebühr von 19,00 € fällt weg.

 

share now gutschein

 

Die Kosten je nach Fahrklasse

Es gibt bei Share Now folgende Autoklassen: XS, XS Cabrio (SmartForTwo in Cabrio Variante), S, S Cabrio, M, L, L Cabrio

Den wirklich günstigen Tarif erhält man mit dem XS Modell, dieser kostet 49,99 € + 0,19 € pro Kilometer. Bei 30 Tagen kommt man auf ganze 599,99 €, wo man am Ende bei 19,99 € pro Tag kommt. Hierbei kommen 0,19 € pro Kilometer oben rauf.

Wenn dich das ganze noch ein wenig verwirrt. Hol dir einfach die Share Now App, dort kannst du dir alle Tagesmieten bequem anzeigen lassen. Auch gibt es die komplette Tabelle nochmal für dich auf der offiziellen Share Now Seite abgebildet.

Je nach Autogröße und Komfort kostet der Tag mehr. Bucht man gleich für eine Woche, verringert sich der Preis pro Tag. So zahlt man für ein BMW Cabrio 79,99 € für einen Tag. Möchte man aber für ein Wochenende (3 Tage) verreisen, liegt der Tagespreis nur noch bei 59,99 €.

 

Was ist in der Share Now Tagesmiete enthalten?

  • Du kannst gratis im Geschäftsgebiet parken, musst also kein Parkticket kaufen
  • Tanken und Aufladen wird vom Carsharing Anbieter bezahlt (Nutze dafür die Tankkarte im Auto)
  • Versicherungsschutz ist im Preis inbegriffen
  • Im Minutentarif sind 200 Freikilometer inklusive

Folgende Kosten kommen extra auf dich zu:

  • Wenn du zum Flughafen fährst, musst du eine Dropoff-Flughafengebühr bezahlen, hier haben wir auch schon einen Beitrag zu geschrieben.
  • Bei längeren Strecken musst du die Zusatzkilometer extra bezahlen
  • Es kommen Gebühren bei zum Beispiel einem verlorenen Schlüssel auf dich zu
  • Jede Minute extra kostet mehr

 

share now tagestarife
Man kann zwischen unterschiedlichen Modellen bei Share Now wählen

 

Die Share Now Tagesmiete im Vergleich zu anderen Anbietern

Im Vergleich zu anderen Carsharing Anbietern ist Share Now mit den Kilometerpreisen sehr weit unten. Hier zahlt man nur 0,19 € pro extra Kilometer. Nachteil hierbei liegt aber darin, dass die Tagesmiete überhaupt keine Kilometer inklusive haben. Ab dem ersten Kilometer zahlt man hier also zusätzlich. Bei der Konkurrenz liegen die zusätzlichen Kilometer im Schnitt bei 0,29 € – 0,49 €. Bei MILES zahlt man für einen Tag und 50 Freikilometer nur 35 €, was deutlich günstiger als die Share Now Tagesmiete ist.

Unsere Empfehlung: Hier gilt es aus unserer Sicht immer zu vergleichen. Eine weitere Strecke könnte möglicherweise durch die recht günstigen Kilometerpreise bei Share Now günstiger sein.

Mit unserem MILES Promo Code erhältst du 10 € Startguthaben. Dann kannst du auch mal MILES austesten.

Hoffentlich konnten wir dir einen guten Einblick geben und weißt mehr über die Share Now Tagesmiete bescheid.

 

share now tagestarif