MILES Transporter mieten – 15 € Startguthaben erhalten

Last Updated on 9. November 2021 by Jan

Im heutigen Beitrag berichten wir alles über Wie man bei MILES Transporter mieten kann.

 

miles transporter mieten

 

Wie wir unseren MILES Transporter mieten konnten:

Schritt 1: Du benötigst natürlich als erstes einen MILES Account. Mit unserem MILES Promo Code erhältst du zusätzlich 15 € Startguthaben. (Die Registrierung erfolgt nur noch über die App, also Lade dir die App im AppStore oder GooglePlayStore herunter. Keine Anmeldegebühr, keine monatlichen Kosten. 

 

miles transporter mieten

 

Schritt 2: Nun musst du deinen Führerschein verifizieren. Bei MILES geht das auch schon als Fahranfänger und ab 18 Jahren.

Schritt 3: Du kannst nach der Verifizierung auf der App dir deinen ersten MILES Transporter anmieten. Für 15 Minuten kostenlos reservieren. In der App kannst du auch einstellen, ob du den Transporter nur pro Kilometer bezahlen möchtest (1,19 € pro KM), für 6 H 59 € oder den ganzen Tag für 99 €.

 

Du musst dich um nichts mehr kümmern

Ich habe nun ganze 5 mal mit MILES Dinge transportiert oder Freunden beim Umzug geholfen. Das schöne an MILES ist einfach, dass man den Transporter bequem von der Straße anmieten kann. Du musst Ihn also auch nicht mehr zurückbringen. Das erspart viel Zeit und Geld. Um den Tank musst du dich auch nicht kümmern, dass zahlt MILES. Wenn du den Miles Transporter also für einen Tag anmietest, zahlst du maximal 99 € und keinen Cent drüber!

 

Kaution? Nein Danke!

Natürlich gibt es bei MILES keine Kaution. Achte aber unbedingt bevor du den Transporter von MILES öffnest darauf, dass keine Beschädigungen nicht eingetragen wurden. In der App bevor du den Van öffnest, gibt es ein „Schadenlogbuch“. Sind hier alle Schäden eingetragen, die auch vorhanden sind ist alles ok.

 

 

 

Welche Kosten entstehen nun?

Als erstes bekommst du wie schon vorher beschrieben 15 € Startguthaben von uns. Diese kannst du Beispielsweise direkt für deine erste Fahrt nutzen. Bei 6 H zahlst du statt 59 € nur noch 44 €.

Danach entstehen dir keinerlei kosten mehr. Du hast beispielsweise im 6 H Tarif 75 Kilometer inklusive, dass reicht definitiv um Beispielsweise in Berlin Hamburg oder München umzuziehen. Im 24 Stunden Tarif sind 125 Kilometer inklusive. Jeder weitere kostet 0,49 €. Ansonsten kommen keine weitere Kosten auf dich zu. Du musst kein Parkticket ziehen. 

 

 

carsharing transporter
Die MILES Transporter in der Auswahl!

 

Zahl ich für bestimmte Transporterklassen mehr?

Nein, du kennst es bei anderen Transportervermietungen vielleicht, dass eine größere Transporterklasse mehr kostet, bei MILES gilt das aber nicht. Du zahlst für jede Transporterklasse den gleichen Preis. Das ist einfach super fair, weil es gibt vielleicht Personen, die wollen nur eine Kleinigkeit transportieren. Aber wir setzten zum Beispiel immer auf den großen VW Crafter oder Mercedes Sprinter um eine Menge zu transportieren. Zu den Fahrzeugklassen und die genauen Abmessungen.

 

Nun noch ein paar Fragen, die Interessant für dich sein könnten:

 

Kann man MILES Transporter reservieren?

Ja für 15 Minuten ist die Reservierung kostenfrei. Für jede weitere Minute werden 0,09 € berechnet, was 5,40 pro Stunde ergeben würde. Du kannst den MILES Transporter mieten und dann direkt abschließen, somit würdest du dir ein wenig Geld sparen, wenn du ohne hin die 24 Stunden nicht ausreizen würdest!

Wie viel kostet ein MILES Transporter?

Im Kilometertarif für 1,19 € pro KM oder im Tagestarif ab 6H für 59 €.

Wie viel kostet MILES pro Stunde?

Bei MILES fangen die Tagestarife ab 6 Stunden an, hier zahlst du für einen Transporter lediglich 59 € (Für jede Fahrzeugklasse gleich).

Was kostet MILES im Monat?

0 € zahlst du für einen Account bei MILES im Monat. Es fallen lediglich Gebühren an, wenn du das Auto benutzt. Auch gibt es keine Startgebühr.

 

Kann ich mit MILES von Hamburg nach Berlin fahren?

Momentan leider noch nicht möglich, du müsstest den MILES Transporter wieder nach Hamburg bringen. Achtung: Bald soll es zulässig sein, City to City Fahrten zu machen. Wir halten dich hier auf dem neuesten Stand.

 

Wer ist der günstigste Carsharing Anbieter?

Das ist natürlich eine Frage die wir so nicht ganz einfach beantworten können. Jeder Carsharing Anbieter hat seine Stärken in bestimmten Disziplinen. Jedoch kann man sagen, dass MILES im Transporter Sharing Bereich am günstigsten ist und die besten Transporter bereitstellt. Es kommen keine Versteckten Kosten auf euch zu und es ist keine Kaution fällig.

Es lassen sich auch ganz einfach spontan MILES Transporter mieten.