Felyx Promo Code 60 Freiminuten für e-Roller jetzt erhalten!

Last Updated on 12. Oktober 2021 by Jan

Du bist auf der Suche nach einem Felyx Promo Code, dann bist du hier genau richtig. Unser Felyx Promo Code lautet „CGutschein, mit diesem erhältst du 60 Freiminuten bei Felyx.

Der Felyx Promo Code lautet:

Trage in der Felyx App unter Promo-Code: CGutschein ein. Danach werden dir 60 Freiminuten gutgeschrieben.

 

felyx-promo-code

 

Informationen zum Felyx Promo Code

  1. Lade dir die Felyx App kostenlos im AppStore oder GooglePlayStore herunter.
  2. Trage unter Promo Code: CGutschein ein.
  3. Dir werden 60 Freiminuten gutgeschrieben.
  4. Anschließend nur noch Führerschein und Zahlungskonto hinzufügen.

Anmeldegebühr: 0 €

In welchen Städten gibt es Felyx?

  • Deutschland: Berlin, Hamburg und Düsseldorf
  • Niederlande: Amsterdam, Den Haag, Rotterdam, Groningen, Delft, Eindhoven, Harleem, Den Bosch
  • Belgien: Brüssel

 

felyx

 

Felyx Scooter Preis

Schnell von A nach B kommen, dass verspricht Felyx. Nun müssen natürlich auch die Preise stimmen. Du zahlst in Berlin und Düsseldorf 0,27 € pro Minute. In Hamburg sind das 0,02 € mehr (also 0,29 €). Die ersten 15 Minuten Reservierung sind immer kostenfrei, jede weitere Minute kostet 0,15 €. Während der Miete kannst du natürlich auch einen Zwischenstopp für 0,13 € machen. Du kannst die e-Roller von Felyx natürlich auch für einen ganzen Tag mieten. Hier zahlst du gerade einmal 18 €.

Gerade am Anfang kannst du durch unseren Felyx Promo Code 60 Minuten Kostenlos durch die Stadt fahren. Eine tolle Gelegenheit den Anbieter gründlich zu testen. Weitere Informationen findest du wie immer auf der offiziellen Seite vom e-Roller Anbieter.

 

felyx-logo

 

Kostenbremse hilft dir, Geld zu sparen!

Das  tolle bei Felyx ist die Kostenbremse. Du kannst maximal 18 € verfahren, weil du dann direkt in den Tagestarif kommst. Das passiert also schon, wenn du knapp mehr als 1 Stunde den Roller anmietest. Und einen Roller für 18 € ist in einer Großstadt wie Berlin oder Hamburg – echt ein Schnäppchen! Aber auch der Minutenpreis ist, wenn man bedenkt, dass du keine Parkplätze suchen musst, mehr als gerecht.

 

Felyx e-Roller

Das Konzept von Felyx ist sehr schnell geklärt. Du kannst innerhalb von 1 Sekunde einen E-Roller von der Straße anmieten. Der Roller Vermieter, hat 2017 in Amsterdam gestartet und ist mit der Zeit immer mehr expandiert. Heute sind neben der Niederlande auch Brüssel und Deutschland mit Felyx Rollern bestückt.

Und so funktioniert die Miete:

  1. Du findest in der App eine Map, wo du deinen e-Roller aussuchen kannst. Jetzt schnell für 15 Minuten kostenlos reservieren.
  2. Ganz bequem im Service-Bereich umherfahren. Dort musst du den Roller wieder zurückbringen. Natürlich darfst du während der Miete den Service-Bereich verlassen. Der e-Roller kann an eine beliebige Stelle im Service-Bereich abgestellt werden.
  3. Es ist ein Zwischenstopp nötig? Dann einfach für 0,13 € pro Minute parken. Auch kannst du per App die Miete beenden. Dein Handy ist also der Roller Schlüssel. Um die Miete zu beenden musst du den Roller einfach „aufsatteln“, also wieder auf den Ständer machen. Danach in der App „Fahrt beenden“ klicken und die Miete wird beendet.

Am Ende zahlst du nur das was du auch fährst. Es kommen also keine monatlichen Kosten auf dich zu.

 

felyx-preise

 

Die Vorteile vom e-Roller Sharing:

  1. Du kannst Roller an jeder Straßenecke in deiner Stadt finden.
  2. Keine Parkgebühren, du findest auch immer einen Parkplatz.
  3. Bei Felyx erhältst du kompetenten Support rund um die Uhr.
  4. Zwei Helme sind immer mit dabei, gerade im Sommer macht die Fahrt zu zweit richtig Spaß!
  5. Du musst dich nichts ums Tanken kümmern, auch Wartungen werden vom Anbieter abgewickelt.
  6. Natürlich profitiert auch die Umwelt am e-Roller Sharing:  193 Gramm CO2 werden pro Kilometer eingespart! (Vergleich zum Auto)

Ganz klar sind auch Fahrten ausserhalb vom Servicebereich problemlos möglich. Hier hast du auch die Möglichkeit den Roller „Zwischen zu Parken“.  Die Roller sind auf 45 km/h begrenzt.

 

Muss ich die Roller aufladen?

Nein! Das macht Felyx, sobald der Roller unter 18 % Akku hat, wird er offline genommen. Man kann Ihn also dann nicht mehr mieten.

Fazit – Unsere Meinung zu Felyx

Das Konzept ist einfach zu verstehen. E-Roller Sharing in Großstädten, um die Verkehrslast, wie auch Parkplätze zu entlasten.

 

Hoffentlich hat dir unser Felyx Leitfaden gefallen und nutz aufjedenfall unseren Felyx Promo Code!